pogled
Rab

Standort der Insel

Die Insel Rab gehört zur nördlichen Gruppe der adriatischen Inseln in der Kvarner Bucht auf der 44. parallel nördlicher Breite.

Unter der Schirmherrschaft des Velebits, hohen Dinarischen Gebirge, was gewährleistet der Zustrom von frischem, sauberem kontinentalen Luft der sich erwärmt auf eine angenehme mediterrane Temperaturen, die im Durchschnitt 26 ° C im Sommer und 7 ° C im Winter betragen

Es ist gut zu wissen, dass die Lufttemperatur mehr als 140 Tage pro Jahr über 18 ° C steigt.

Auf der Insel

Wen wir Rab sagen, dann denken wir auf die ganze Insel mit Orten Lopar, Mundanije, Kampor, Kampor, Palit, Barbat, Barbat, aber die Krone der schönsten Ort, an dem die ganze Insel erhielt ihren Namen - RAB, die mediterrane urbane Gebilde erinnerte einen literarisch beschwingten Passagier auf einen großen weißen Schiff, mit vier Masten - vier Glockentürmen.

Rab
Rab

Geschichte

Die Geschichte lehrt uns, dass Rab ihre starke Anziehungskraft viele Jahrhunderte mit Sklaverei, Gold und menschliches Blut bezahlt hat. Das milde Klima und anziehenden Grünflächen haben den Augen der Matrosen und Eroberer aus altem Rom angezogen, die eroberten und benannten Rab - die Arba. Die Slavenen Kroaten die im siebten Jahrhundert die adriatische Küste Erreichten, änderten die alte Name auf deren Sprache von Arbi zu RAB.


Startseite      Top

Copyright © Stefanac 2010